DE | EN

DUMA-BANDZINK kauft die AMTEC Kistler GmbH

Mönchengladbach / Prittriching, 1. Juli 2018 – Die DUMA-BANDZINK GmbH, Mönchengladbach, eine hundertprozentige Tochter der SMS group GmbH, übernimmt zum 1.Juli sämtliche Gesellschaftsanteile der AMTEC Kistler GmbH mit Sitz in Prittriching bei Augsburg (Bayern). Der geschäftsführende Gesellschafter Leonhard Kistler verbleibt für einen Übergangszeitraum bis zum 30.09.2018 weiterhin als Geschäftsführer im Unternehmen und wird der AMTEC im Anschluss beratend zur Verfügung stehen.
Die AMTEC Kistler GmbH wurde 1987 gegründet und entwickelte sich seitdem zu einem führenden Hersteller von Maschinen und Automatisierungslösungen zum Dosieren und Versprühen dünnflüssiger bis pastöser Medien im Automotive-Bereich. Zu ihren Kunden gehören führende deutsche und internationale Automobilhersteller. Technologieführer ist das Unternehmen insbesondere bei Beölungsmaschinen vor dem Tiefziehprozess im Automobilpresswerk (sogenannte Spot-Beölungsmaschinen). Hier setzte das Unternehmen mit dem Triboflex-System einen neuen Industriestandard.
Durch diese Akquisition und im Verbund mit der AMTEC Kistler wird die DUMA-BANDZINK zum Komplettanbieter im Bereich der Beölung von Stahl und Aluminium von der Erzeugungsstufe im Walzwerk und Bandbehandlung, als auch in der Weiterverarbeitung im Karosserie-Presswerk.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren Akzeptieren